Open Innovation - SATW-Info

SATW-Info: Die Schweizerische Akademie der Technischen Wissenschaften informiert:

Bis zu 70 Prozent der Innovationen in den Konsumgütermärkten sind Flops. Um hier die Erfolgsquote zu verbessern, haben Unternehmen in den 90er Jahren begonnen, Allianzen zu schliessen. Gemeinsam lassen sich die Kundenbedürfnisse besser erfassen sowie die Innovationskosten und -risiken erheblich reduzieren.

Die Themen des aktuellen SATW-Info

  • Öffnung zum offenen Austausch
  • Zündende Ideen schüren
  • Innovationen auf die Sprünge helfen
  • Den Nährboden für die Industrie schaffen
  • Fans entwickeln pfiffige Marketing-Ideen
  • Den Geschmacksnerv getroffen
  • Konsumenten gestalten das Sortiment
  • Open Innovation – the World is our lab

 

Links:
SATW
Swiss Food Reserach
Foodle
fial

Quelle: SATW INFO 3/12, September 2012 - SATW Geschäftsstelle, Seidengasse 16, 8001 Zürich, Tel. +41 44 226 50 11, info@satw.ch, www.satw.ch

[zurück]