Kompetenznetzwerk Ernährungswirtschaft - L

erzlich willkommen zum L. Newsletter des Kompetenznetzwerks Ernährungswirtschaft!

Machen Sie Agro Food Scout zu Ihrer Plattform für Austausch, Information, Kooperation, Mehrwert & Wertschöpfung. Platzieren Sie Ihre Angebote, Gesuche und Anliegen aus den Bereichen Business-Partner, Wissens- und Technologietransfer, Events, Futtermittelbörse sowie Jobs online.

Aktuelle Inserate auf Agro Food Scout «B2B-eBay der Land- und Ernährungswirtschaft»:


Möchten auch Sie mit Ihrem Logo und Weblink auf Agro Food Scout präsent sein. Bitte Javascript aktivieren!



Kompetenznetzwerk Ernährungswirtschaft: Mit Kontinuität geht’s weiter!

Per 01. März 2020 hat das Kompetenznetzwerk Ernährungswirtschaft (KNW-E) seine Rechtsform von einer Einfachen Gesellschaft zu einer Aktiengesellschaft angepasst. Die bisherigen Trägerverbände des KNW-E halten über 90 % des Aktienkapitals der KNW-E AG. Weitere Aktionäre sind der Verband Thurgauer Milchproduzenten sowie Frank Burose als Privatperson. Der Geschäftssitz des KNW-E ist wie bisher in Weinfelden. In seinen Geschäftstätigkeiten fokussiert das KNW-E weiterhin darauf durch Vernetzung, Beratung, Innovation und Wissenstransfer win-win-Situationen zu erzeugen, die zu Beschäftigung und Wertschöpfung in der Branche führen. Im Zentrum der operativen Tätigkeiten des KNW-E stehen Marktleistungen, die für die KNW-E AG Wertschöpfung generieren:

  • Pflege und Ausbau des Netzwerks mit Supportern, Partnern und Gönnern
  • Betreiben der digitalen Vernetzungsplattform Agro Food Scout – www.agrofoodscout.com
  • Führen der Geschäftsstelle der Stiftung innocuisine – Stiftung für Innovation und Wissenschaft in der Küche – www.innocuisine.ch
  • Spezifische Dienstleistungen / Mandate für die Agro Food-Branche
  • Durchführung von Fachseminaren und weiteren Veranstaltungen
  • Zusammenarbeit mit anderen «Food-Netzwerken»

Das KNW-E gewährleistet Kontinuität in seinen Mehrwerten für die Land- und Ernährungswirtschaft, obschon Frank Burose in Teilzeit einer zweiten beruflichen Tätigkeit nachgehen wird. Zögern Sie nicht, uns mit Ihren Fragen und Anliegen zu kontaktieren. Wir sind für Sie da – auch und erst recht in dieser aussergewöhnlichen Zeit.




Herzlich willkommen im Kompetenzatlas der Land- und Ernährungswirtschaft


sterilAir AG - Weinfelden, www.sterilair.com

Kompetenz in der UVC-Entkeimung aus über 80 Jahren Erfahrung
Mit einer Marktpräsenz seit 1939 ist die in der Schweiz ansässige sterilAir AG eines der weltweit ältesten und erfahrensten Unternehmen im Bereich der UVC-Entkeimung. Unsere besondere Stärke sind lösungsorientierte und auf Kundenbedürfnisse individuell abgestimmte Hygienekonzepte. Die umweltschonende sterilAir UVC-Technik wird zur Entkeimung von Luft, Oberflächen und Flüssigkeiten in den Bereichen Lebensmittelindustrie, Klima- und Gebäudetechnik, Labor und Medizin eingesetzt. Mit dem Know-how aus 80 Jahren Erfahrung können wir nicht nur Endanwender, sondern auch Gebäudeplaner sowie Produkthersteller technisch versiert bedienen. Diese Praxiserfahrung unterscheidet uns von allen Marktbegleitern. Wir bieten wissenschaftlich fundierte Lösungsvorschläge auf höchstem technischen Niveau. In Verbindung mit dem Fachwissen unserer Mikrobiologen, Ingenieure und Konstrukteure konzentrieren wir unsere Schaffenskraft auf die Entwicklung innovativer Produkte und individueller Hygienekonzepte. Wir entwickeln uns stetig weiter. Mit unserem Wissen unterstützen und betreuen wir regelmässig Bachelor- und Masterarbeiten sowie Dissertationen. sterilAir AG steht somit für zuverlässige Kompetenz und Qualität in der UVC-Technik.


visions.ch gmbh - Bischofszell, www.visions.ch


visions.ch gestaltet und realisiert überzeugende Digitale Erlebnisse.
Online. Mobile. Offline.
Inhabergeführte Full-Service-Webagentur aus der Ostschweiz für Webprogrammierung und Applikationsentwicklung, Web Content-Management, E-Shops, Webdesign, Online-Marketing und Suchmaschinenoptimierung. Frische Ideen, raffinierte Strategieberatung, griffiges Projektmanagement und solide Technik zu fairen Preisen sind unser Markenzeichen. Ein langjähriges Team mit 15 Mitarbeitern.


Too Good To Go -Zürich, www.toogoodtogo.ch

Too Good To Go ist eine Bewegung gegen Food Waste. Über eine gratis App verbindet das Unternehmen Betriebe mit Konsumenten, damit diese gemeinsam übriges Essen retten können. Das bietet Vorteile für alle Beteiligten: Die Betriebe reduzieren Food Waste, haben zusätzliche Einnahmen und einen neuen Absatzkanal. Die Nutzer erhalten leckeres Essen zu rund einem Drittel vom ursprünglichen Preis und können neue Betriebe ausprobieren - und das Wichtigste ist: die Umwelt wird geschont. Nebst der App hat die Bewegung das Label “oft länger gut” für Produkte mit Mindesthaltbarkeitsdaten zusammen mit verschiedenen Herstellern eingeführt und ehrgeizige Ziele bis Ende 2020 auf globaler Ebene: 50 Millionen Menschen zu inspirieren, mit 75’000 Unternehmen zusammenzuarbeiten, 500 Schulen zu mobilisieren und die Gesetzgebung in 5 Ländern nachhaltig zu beeinflussen.


Amt für Mittel- und Hochschulen - Frauenfeld, www.amh.tg.ch

Das Amt für Mittel- und Hochschulen (AMH) des Kantons Thurgau ist verantwortlich für die Mittelschulen und es ist zuständig für das Hochschulwesen sowie für die Vergabe von Ausbildungsbeiträgen. Das AMH ist auch das zuständige Fachamt, wenn es um Hochschul- und Forschungskooperationen des Kantons Thurgau geht. So obliegt dem Amt die Geschäftsführung der Thurgauischen Stiftung für Wissenschaft und Forschung, welche die Trägerin der drei Thurgauer An-Institute an der Universität Konstanz respektive an der HTWG Konstanz ist. Ausserdem ist das AMH mit der Organisation des Innovationsforums Ernährungswirtschaft betraut worden, einer Tagung für den Wissens- und Technologietransfer in Tänikon mit Beteiligung der OST – Ostschweizer Fachhochschule, Agroscope und Swiss Future Farm.



foxtec® engineering gmbh - Gommiswald, www.foxtec-engineering.ch


foxtec® engineering plant und entwickelt moderne Automatisierungssysteme für Prozesse, Maschinen und Anlagen, die unseren Kunden eine gleichbleibende Qualität ihrer Produkte garantieren. Denn gute Produkte ziehen gute Kunden an und machen sie zu Stammkunden. Zudem erzielen automatisierte Prozesse für unsere Kunden langfristige Kostensenkungen und sichere Arbeitsbedingungen. Kundennähe ist unsere Devise. Wir hören unseren Kunden zu und entwickeln dann moderne massgeschneiderte Lösungen – getreu unserem Slogan „smart process control„.
Gemeinsam mit unserem Partner bauen wir komplette prozessoptimierte Anlagen, die optimal automatisiert werden können. Damit sind Anlagenbau und Steuerung perfekt aufeinander abgestimmt. Alles aus einer Hand - besser geht's nicht! Mit über 15 Jahren Erfahrung in der Automatisierung der Lebensmittelbranche sind wir der kompetente Partner.
Mit unserem Steckenpferd "Käsereisteuerung.CH" haben wir ein Produkt geschaffen, das genau auf die Bedürfnisse von kleinen und mittelgrossen Käsereibetrieben ausgelegt ist. Die modulare Struktur des Systems deckt sämtliche, in einer Käserei vorkommenden Prozesse ab. Hier steckt geballtes Wissen aus unserer langjährigen Praxiserfahrung drin. Weiterlesen

Herzlich willkommen im KNW-E und vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Supporter, Partner oder Gönner des KNW-E werden




Unsere nächsten Veranstaltungen

  • Agro Food Innovation Forum - Secure your slot for more growth opportunities!
    Dienstag, 16. Juni 2020 - St-Aubin, Fribourg - Programm und Anmeldung
  • 3. Agro Food Fachseminar «Lebensmittelsicherheit»
    Halag Chemie AG, Aadorf - Termin und Details folgen
  • Innovationsforum Ernährungswirtschaft
    27. November 2020, Tänikon - Details folgen




Nachberichterstattung




Machen Sie auf Ihr Food-Angebot aufmerksam

... und tragen Sie hier die Webadresse Ihrer Homepage ein. Das KNW-E unterstützt mit diesem facebook-post Produzierende, Direktvermarktende, Hofladenbetreibende, Dienstleistende usw. #lokalregionaleinkaufen
Ausführlicher können Sie Ihr Food-Angebot hier eintragen. #foodvernetzt




Das Kompetenznetzwerk Ernährungswirtschaft vernetzt Akteure entlang der gesamten Wertschöpfungskette Land- und Ernährungswirtschaft, treibt Innovationen voran und unterstützt den Wissens- und Technologietransfer. Dies mit dem Ziel, «die richtigen Partner» zusammenzubringen, damit Beschäftigung und Wertschöpfung entstehen.
Was können wir für Sie tun?

Frank Burose

Follow us: LinkedIn *** facebook-Seite «KNW-E» *** facebook-Seite «Agro Food Scout» *** XING *** Twitter *** Instagram