AlpBioEco's Replicable Roadmap: Die Analyse der biobasierten Wertschöpfungsketten Äpfel, Walnüsse und Kräuter

Beschreibung
Das EU-Interreg Projekt AlpBioEco beschäftigt sich mit innovativen biobasierten Potentialen im Alpenraum. Der Fokus liegt auf den drei Wertschöpfungsketten Äpfeln, Walnüssen und Kräutern. Diese wurden zu Beginn des Projektes ausführlich analysiert - mit dem Ergebnis einer sogenannten "Replicable Roadmap", die auch auf die Analyse anderer biobasierter Wertschöpfungsketten anwendbar ist.

Ansprechperson
AlpBioEco
Anna Bäuerle
InnoCamp Sigmaringen, Marie-Curie-Str. 20, 72488 Sigmaringen
https://www.alpine-space.eu/projects/alpbioeco/en/home

Teilen Sie dieses Inserat auf:
Facebook XING LinkedIn Twitter
Herzlichen Dank
Bitte Javascript aktivieren!