Kompetenznetzwerk Ernährungswirtschaft - News XVIII

Sehr geehrte Damen und Herren

Herzlich willkommen zum XVIII. Newsletter des Kompetenznetzwerks Ernährungswirtschaft! 



Jetzt anmelden - 5. Business Event bei Agroscope in Wädenswil!

Zu Mittwoch, den 22. Januar 2014, (16.30-20.30 Uhr) laden der SVIAL und das Kompetenznetzwerk Ernährungswirtschaft zum 5. Business-Event ein. Bei der Forschungsanstalt Agroscope in Wädenswil widmen wir uns dieses Mal dem Thema "Innovationen in der Agro Food Branche vorantreiben".
Sie erfahren, welche Innovationen die Agro Food Forschung besonders interessiert und wie sie diese in Kooperation mit Wirtschaftspartnern auf neue Weise vorantreiben will. Zwei erfolgreiche Beispiele zeigen Ihnen wie Wirtschaftspartner mittels Kooperation mit einem Forschungspartner profitieren können.

Wir haben für Sie ein spannendes Programm zusammengestellt, welches Sie online anschauen können.




Save the date - Sicher navigieren mit dem 2. Ostschweizer Food Forum

Für Donnerstag, 06. März 2014, 12.30 - 17.00 Uhr lädt das KNW-E gemeinsam mit der Agro Marketing Thurgau AG und dem Standortmarketing Thurgau unter dem Titel „Sicher navigieren in stürmischen Zeiten: Krisen-ABC für die Ernährungswirtschaft“ zum 2. Ostschweizer Food Forum in den Ratssaal nach Weinfelden ein.

Das Food Forum beschäftigt sich mit dem Thema Lebensmittelkrise, ohne Krisenstimmung aufkommen zu lassen. Ziel der Veranstaltung ist, durch praxisnahe Vorträge den Teilnehmenden in ruhigen Zeiten eine Art Krisen-ABC und Hintergründe zu vermitteln. Das Aufeinandertreffen verschiedener Experten zu diesem Thema ermöglicht einen intensiven Informationsaustausch. Damit werden die Teilnehmenden optimal darauf vorbereitet, auch in stürmischen Zeiten sicher zu navigieren. 

Das (vorläufige) Programm haben wir auf unserer Homepage aufgeschaltet.




Gönner und Supporter des KNW-E

Tröpfel GmbH

Neu ist die Tröpfel GmbH (www.troepfel.ch) Supporterin des KNW-E.
„us Truube und Öpfel gits dä Tröpfel“ - Die Firma Tröpfel GmbH aus Mammern stellt alkoholfreie Schaumweine aus Ostschweizer Früchten bester Qualität her. Das ideale Weihnachtsgeschenk - von einer einzelnen Flasche bis zum stilvoll verpackten Geschenkset. Die über 250 Verkaufsstellen in der ganzen Schweiz finden Sie auf unserer Homepage. Wir wünschen Ihnen schöne Festtage und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr! Patrica Dähler-Kraus und Esther Schaefer-Meier



Herzlich willkommen im Kompetenznetzwerk Ernährungswirtschaft! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Wollen auch Sie vom Kompetenznetzwerk Ernährungswirtschaft profitieren? Werden Sie Gönner oder Supporter des KNW-E. Ihre Vorteile sehen Sie hier. Wir freuen uns auf Sie!




Termine

13.12.2013: 9. Wissenschaft trifft Wirtschaft: Innovationsschmiede für die Life Science

Das regionale Branchen-Netzwerk BioLAGO lädt am 13. Dezember 2013 herzlich ein zur 9. Ausgabe von „Wissenschaft-trifft-Wirtschaft" an der Universität Konstanz. Der eintägige Kongress für Unternehmen und Forschungseinrichtungen ist das größte Begegnungsforum für moderne Biowissenschaften in der Vierländerregion Bodensee. Auf dem Programm stehen unter anderem Vorträge an der Schnittstelle von Gesundheit und Ernährung. So berichtet Dr. Stefan Kunz von der Konstanzer Bio-Protect GmbH über ein neues Projekt zum Feuerbrandmonitoring rund um den Bodensee. Otto Knes stellt die neu gegründete SwissAnalysis AG aus Tägerwilen vor, die sich mit Routinediagnostik und individualisierter Ernährung befasst, während Dr. Haibo Xuan vom Kompetenzzentrum Obstbau Bodensee zur Anwendung genetischer Marker im Obstbau einführt. Das Kompetenznetzwerk Ernährungswirtschaft ist Partner der Veranstaltung.
Tagungsprogramm und online-Anmeldung (erforderlich)



14.-17. Januar 2014: Lancierung von „Horizon 2020“ – Nationale Konferenz in Bern

Das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) und Euresearch organisieren für die Lancierung des neuen europäischen Forschungsrahmenprogramms „Horizon 2020 www.launch-H2020.ch“ (2014-2020) eine nationale Konferenz. Diese findet vom 14. – 17. Januar 2014 im Stade de Suisse in Bern statt.

An der vom SBFI organisierten Auftaktveranstaltung vom 14. Januar 2014 erfahren Entscheidungsträgerinnen und -träger aus Forschung, Politik und Wirtschaft mehr über Chancen, Ziele und Inhalte des neuen Forschungsrahmenprogramms; unter anderem von Bundesrat Johann N. Schneider-Ammann, Máire Geoghegan Quinn, EU-Kommissarin für Forschung, Innovation und Wissenschaft, und Robert-Jan Smits, Generaldirektor der Europäischen Kommission für Forschung und Innovation.

Vom 15. – 17. Januar haben Forscherinnen und Forscher Gelegenheit, in den von Euresearch organisierten Workshops die Inhalte von „Horizon 2020“ kennen zu lernen: „Gesellschaftliche Herausforderungen“ (15. Jan.), „Führende Rolle der Industrie“ (16. Jan.) und „Wissenschaftsexzellenz“ (17. Jan.).

Das detaillierte Programm, die Möglichkeit zur Anmeldung sowie Kontakte finden sich unter www.launch-h2020.ch.





Das Kompetenznetzwerk hat u. a. zum Ziel, die in der Land- und Ernährungswirtschaft tätigen Unternehmerinnen und Unternehmer besser zu vernetzen, Wissenstransfer aus der Forschung in die Praxis zu unterstützen und somit zu mehr Wertschöpfung beizutragen.
Bitte sprechen Sie uns an, falls wir Sie unterstützen dürfen. 




Vielen Dank und sonnige Grüsse in eine frohe Adventszeit sendet aus Weinfelden,
Frank Burose

Kompetenznetzwerk Ernährungswirtschaft
Thomas-Bornhauser-Strasse 14
Postfach 397
CH-8570 Weinfelden
Tel. +41 (0)71 620 30 92
Fax +41 (0)71 622 30 46
www.ernaehrungswirtschaft.ch
info@ernaehrungswirtschaft.ch

[zurück]