27. Juni 2013: 2. Lebensmittel von morgen

Für Donnerstag, den 27. Juni 2013 laden das Kompetenznetzwerk Ernährungswirtschaft, BioLAGO e. V. und das Netzwerk „Bioaktive pflanzliche Lebensmittel“ zur 2. Auflage "Lebensmittel von morgen", einer internationalen Vortragsveranstaltung in das Konzil nach Konstanz ein.

Ob Kinder oder Erwachsene – für die heutige Gesellschaft ist es zur Gewohnheit geworden auf Fertigprodukte und Fast Food zurückzugreifen. Der zunehmende Verzehr dieser Mahlzeiten, die den Stoffwechsel nachweislich negativ beeinflussen, hat in den vergangenen Jahrzehnten zu einem deutlichen Anstieg an Volkskrankheiten geführt. Dazu zählen Herz- und Gefäßerkrankungen sowie Diabetes aufgrund von Übergewicht. Unausgewogene Ernährung setzt aber auch den Alterungsprozess von Zellen beschleunigt in Gang.
Ist eine altersspezifische Ernährung ein Weg für die Zukunft und wenn ja, wie sollten die Produkte von morgen dann aussehen?
Wissenschaftler und Industrie haben sich dem Thema „Lebensmittelprodukte mit einem gesundheitlichen Mehrwert“ bereits intensiv gewidmet.
Im Rahmen einer grenzüberschreitenden Veranstaltung geben Forscher und Unternehmer einen spannenden Einblick in die Ernährung von heute und morgen.

Tauchen Sie ein in die Welt der Lebensmittel der Zukunft!

Die Informations- und Austauschplattform möchte die Bürgerinnen und Bürger auf deutscher und schweizerischer Seite hierzu informieren und einen Austausch mit Wissenschaft sowie Unternehmen auf dem Feld von Nahrungsmitteln aktivieren.

Möchten Sie an diesem Event als Aussteller dabei sein und Ihre Produkte / Services rund um das Thema gesunde Ernährung und Gesundheit vorstellen? Bitte sprechen Sie uns an:

Frank Burose, Kompetenznetzwerk Ernährungswirtschaft
burose@ernaehrungswirtschaft.ch
Tel. +41 (0)71 620 30 92

oder

Michael Statnik, BioLAGO e.V.
anmeldung@biolago.org
Tel. +49 (0) 7531 284 27 22

 

Termin: 27. Juni 2013 

Moderation: Simone May, Agro Marketing Thurgau AG

Programm:

17.00 Uhr
Informieren und degustieren:
Aussteller präsentieren Innovationen, Projekte und Produkte

18.00 Uhr
Begrüssungsrunde:
Der Speiseplan der Zukunft: Forschung & Entwicklung als Motor für altersgerechte Ernährung
• Dr. Waltraud Liebl-Kopitzki, Leiterin Amt für Schulen, Bildung und Wissenschaft Stadt Konstanz
• Dr. Frank Burose, Geschäftsführer Kompetenznetzwerk Ernährungswirtschaft
• Otto Knes, Vorstand BioLAGO e.V./ Geschäftsführer Swiss Analysis AG / IABC AG
• Hartmut Welck, Manager Netzwerk Bioaktive Pflanzliche Lebensmittel / Projektleiter Steinbeis-Europa-Zentrum / Enterprise Europe Network

18.10 Uhr
Zutaten + Zubereitung = Die Formel für den gesundheitlichen Mehrwert im Kochtopf
• Hubert Hohler, Küchenchef der Buchinger Klinik Bodensee

18.30 Uhr
Genetik oder Ernährungsverhalten - Was lässt uns altern?
• Prof. Dr. Alexander Bürkle, Biomediziner an der Universität Konstanz
• Prof. Dr. Britta Renner, Psychologin an der Universität Konstanz

19.00 Uhr
Pflanzliche Inhaltsstoffe nutzbar machen: Der Weg von der Pflanze zum Nahrungsergänzungsmittel
• Dr. Karin Berger-Büter, Vital Solutions Swiss AG / breeding botanicals international AG (CH-Tägerwilen)

19.20 Uhr 
Entzündungssenkendes Eiweiss aus Amarant - ein Wunderkorn für diätetische Lebensmittel
• Friederike Feil, UltraSports GbR (D-Kusterdingen)

19.40 Uhr
Licorosso - die besonders rote Tomate - stark gegen Krebs
• Dr. med. Jürg Eichhorn, Allgemeine Innere Medizin FMH (CH-Herisau)

20.00 Uhr 
Informationsstände & Networking


Unternehmen, die mit einem Informationsstand vor Ort sind:

  • Point Vital / Evia - NLS Gesundheitsanalyse, Gewichtskontrolle - Messungen, Analyse
  • VIDA Eat Different GmbH - Gesunde Essenskreationen: saisonal, regional, nachhaltig - kleine Häppchen aus ihrem Sortiment
  • Netzwerk Bioaktive Pflanzliche Lebensmittel - Netzwerk zur Förderung von bioaktiven pflanzlichen Lebensmitteln - Amaranth Cracker (BioBackhaus Wüst), vegetarische Babygläschen mit Eisen aus Amaranth (Hipp)
  • Gutes vom See - Förderung und Unterstützung von nachhaltiger Entwicklung in der Bodensee-Region - Regionale Produkte
  • Bötsch Gemüsebau - Gemüsegärtnerei - Tomate: Lycorosso
  • Schlör Säfte - Herstellung von Fruchtsäften - Säfte
  • Chäs-Trückli Dietfurt - Käserei mit integriertem Fachgeschäft - Käse
  • P. Fankhauser Import & Export - Import und Export von Waren aller Art - Frappees, Suppen etc. mit Quinoa
  • Karin Jahn – Stoffwechsel und Ernährungsberatung – Stoffwechselmessungen

 

Ort: Konzil, Konstanz

Zeit: 17.00 - ca. 21.00 Uhr

Zielgruppe: Die Veranstaltung ist für alle offen: interssierte Bürgerinnen und Bürger, Entscheidungsträger aus der Wirtschaft und Forschende aus der Wissenschaft,...

Anfahrt: www.konzil-konstanz.de 


Die Teilnahme ist kostenlos.

Bitte melden Sie ihre Teilnahme an - vielen Dank:
burose@ernaehrungswirtschaft.ch
Tel. +41 (0)71 620 30 92

oder

anmeldung@biolago.org
Tel. +49 (0) 7531 284 27 22

 

Wir danken herzlich für die freundliche Unterstützung:




Alle Informationen zur 1. Auflage: "Sicher, verträglich, gesundheitsfördernd - die Lebensmittel von morgen", 19. Juni 2012, Arenenberg (CH) finden Sie hier:

- Vorberichterstattung (Juni 2012)
- Medienecho (Juni / Juli 2012)

[zurück]