Schweiz – Frankreich (Bretagne): Vernetzung über Ländergrenzen

Das Kompetenznetzwerk Ernährungswirtschaft fördert gemeinsam mit Bretagne Commerce International die internationale Zusammenarbeit zwischen der Schweiz und der Bretagne / Frankreich. An einem Treffen loteten Vertreter der Wirtschaftsförderung Bretagne Commerce International und des Kompetenznetzwerks Ernährungswirtschaft Zusammenarbeitspotentiale über die Ländergrenzen hinweg aus.

Bretagne

 

 

 

 

 

Dabei eruierten beide Partner ein grosse Auswahl Themenfelder, die Potentiale für Gewinn bringende Zusammenarbeit bieten. Der Fokus liegt dabei auf dem Austausch von französischen und schweizerischen Geschäftspartnern aus der Land- und Ernährungswirtschaft (z. B. Tierzucht, Fischerei sowie Landtechnik). Zusammenarbeitspotentiale werden z.B. im Im- und Export sowie im Technologietransfer gesehen:

  • Forschung und Entwicklung / Kooperationen
  • Technologien in der Landwirtschaft / smart grid-Einsatz
  • Produktionsprozesse, Qualitätssicherheit / Herkunftskontrolle
  • Rohstoffen, Zutaten und Ergänzungsmitteln (z.B. Algen)

Weiter bestehen beispielsweise folgende Investitionsopportunitäten in der Bretagne:

  • Erwerb von Grund und Boden in der Bretagne
  • Nachfolge in der Landwirtschaft bzw. in der Lebensmittelbranche
  • Landwirtschaft und «grüner Tourismus»

Bretagne Commerce International organisiert zudem folgende Anlässe:

  • B2B-Treffen zwischen schweizerischen und bretonischen Züchtern im Rahmen des SPACE in Rennes vom 13. bis zum 16. September 2016 (SPACE)
  • B2B-Treffen zwischen Akteuren der Lebensmittel- und Ernährungswirtschaft im Rahmen des SIAL in Paris - Villepinte vom 16. bis zum 20. Oktober 2016 (SIAL)

Bretagne Commerce International stellt Interessierten auf Wunsch dreimal pro Jahr einen Newsletter zu. Mehr Infos finden Sie auf der Homepage.

Darüber hinaus organisiert das Kompetenznetzwerk Ernähurngswirtschaft gemeinsam mit Bretagne Commerce International den Besuch von potenziellen Partnern in der Bretagne resp. in der Schweiz. Sprechen Sie uns an, wenn Sie Interesse an einer Exkursion / Delegationsreise haben.

Wenn Sie mit anderen Produkten oder in einem anderen Bereich auf dem französischen Markt aktiv werden möchten, sprechen Sie uns an. Wir unterstützen Sie gerne und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Kompetenznetzwerk Ernährungswirtschaft
Frank Burose, Geschäftsführer
burose@ernaehrungswirtschaft.ch
Tel. +41 (0) 71 626 05 15

 

[zurück]