IHRE Kompetenzen sind gefragt!

Damit das Kompetenznetzwerk Ernährungswirtschaft (KNW-E) den verschiedenen Akteuren der Land- und Ernähurngswirtschaft durch Vernetzung, Wissenstransfer und dem Unterstützen von innovativen Geschäftsideen einen Nutzen stiften kann, ist die Kenntnis von den Kompetenzen der unterschiedlichen Player von grosser Bedeutung. Schliesslich ist das KNW-E bestrebt, die Akteure zielgerichtet mit für sie interessanten Angeboten und Suchanfragen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung zu versorgen. Ein wesentliches Ziel des KNW-E ist, die richtigen Partner entlang der Wertschöpfungskette Land- und Ernährungswirtschaft durch Vernetzungsaktivitäten zusammenzubringen, «win-win-Situationen» zu generieren und so Wertschöpfung entstehen zu lassen.

Wir möchten SIE gerne näher kennenlernen und laden Sie herzlich ein, uns Ihre Kompetenzen und einige Angaben zu Ihrer Institution mitzuteilen, damit wir Sie bei künftigen Vernetzungsanfragen direkt ansprechen können.

Die Bandbreite von Vernetzungsanfragen, die das KNW-E bearbeitet, ist gross. Sie reicht von Vermittlung von Businesspartnerschaften, Unterstützung bei Innovationen, Suche nach Rohstoffen oder verarbeiteten Produkten, (Forschungs-)Geräten, Maschinen oder speziellen Technologien, Immobiliengesuchen, Jobvermittlungen bis hin zu Investitionsoptionen. Einige aktuelle / abgeschlossene Beispiele:

-       Ihre Chance – Verkaufsflächen im Zürcher Engrosmarkt (vgl. Online-Marktplatz)
-       Lohnabfüller / -abpacker für Fertigsalate (Gemüse-, Nudel-, Kraut-…) inkl. Dressing gesucht!
         (vgl. facebook-post / XING-post)
-       Wer kann die Kartoffelsorte «Agria» für ein Spezialitätenrestaurant liefern?
         (vgl. facebook-post / XING-post)
-       Wer ist auf der Suche nach einem CA-Lager im Thurgau?
-       Wer verkauft eine (Occasions-)Abfüllmaschine für Teekräuter?
-       Investoren für Start-Ups gesucht!
-       Wer stellt einen Sprühtrockner für Tests zur Verfügung? 


Wir laden Sie herzlich ein, sich das KNW-E zunutze zu machen. Wenn wir Ihre Kompetenzen besser kennen, können wir Sie bei zukünftigen Vernetzungsanfragen direkt ansprechen.

Das Ausfüllen der Umfrage dauert nur wenige Minuten. Herzlichen Dank, dass Sie sich diese Zeit nehmen.

 

Haben Sie selbst ein Anliegen / Projekt, für das Sie einen Partner aus Wirtschaft oder Wissenschaft suchen oder das das KNW-E kommunizieren sollte?

Sprechen Sie uns an: Tel. +41 (0) 71 626 05 15 / E-Mail. Gerne erläutere ich Ihnen, welche Kommunikationswege wir Ihnen anbieten können.


Frank Burose, Geschäftsführer
Kompetenznetzwerk Ernährungswirtschaft
Thomas-Bornhauser-Strasse 14
Postfach 397
CH-8570 Weinfelden
Tel. +41 (0)71 626 05 15
www.ernaehrungswirtschaft.ch

 

 

[zurück]