10. März 2018: 7. Lebensmittel von morgen


Bereits zum 7. Mal findet das grenzübergreifende Bürger- und Expertenforum «Lebensmittel von morgen» statt, bei dem Forschende, Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Mediziner einen spannenden Einblick in die Ernährung von heute und morgen geben. Die Veranstaltung wird von BioLAGO e.V., dem Kompetenznetzwerk Ernährungswirtschaft, dem Netzwerk Bioaktive Pflanzliche Lebensmittel sowie dem Amt für Bildung und Sport der Stadt Konstanz durchgeführt.


Das 7. Lebensmittel von morgen wird im Rahmen der Messe «Gesundheitstage Bodensee» im BodenseeFORUM in Konstanz (D) stattfinden.   

Das Thema der nachhaltigen und gleichzeitig gesunden Ernährung rückt immer stärker in den Fokus unserer Gesellschaft. Neue Trends wie das Upcycling von Lebensmitteln, die sonst weggeworfen werden oder Insekten als Proteinquelle von morgen gewinnen an Bedeutung. Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse leisten einen zunehmenden Beitrag für neuartige Lebensmittel, die sowohl umweltbewusst als auch gesundheitsfördernd sind. Werden  in Zukunft Proteinriegel auf Insektenbasis zur Normalität werden? Was essen wir in 10 oder 20 Jahren?


Tomaten - 6. Lm.v.m.










Änderungen vorbehalten
Datum: Samstag, 10. März 2018
Ort: BodenseeFORUM, Konstanz, Expertenbühne, 1. OG
Uhrzeit: 15.00 - 16.25 Uhr

Programm:

ab 10.00 Uhr  Individueller Messerundgang 
                      Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Gemeinschaftsstand Nr. 98

15.00 Uhr      Ernährung der Zukunft: Mehr als nur Sattmacher 
                      Begrüssung durch die Veranstalter

15.10 Uhr      «Joghurt mit eigener Süsse – Milchverwertung ohne Abfall» 
                      Manfred Huss, Universität Hohenheim, Stuttgart (D) 


                     Podium: Insekten - DIE Proteinquelle von morgen?! 
                      Prof. Dr. Jürg M. Grunder, ZHAW, Wädenswil
                      Dr. Christopher Zeppenfeld, SWARM Nutrition GmbH, Köln (D)

                     Diskussion

16.20 Uhr      Ausstellerpräsentation

16.25 Uhr      Ende des 7. Lebensmittel von morgen
                      Individueller Messerundgang (bis max. 18.00 Uhr)

 

Zielgruppe: Die Veranstaltung ist für alle offen: interessierte Bürgerinnen und Bürger, Entscheidungsträger aus der Wirtschaft und Forschende aus der Wissenschaft,...

Kosten: Der Eintrittspreis für die Messe «Gesundheitstage Bodensee» beträgt EUR 5.-. Mit dem Messeeintritt ist der Besuch des 7. Lebensmittel von morgen kostenfrei.

Limitierte Teilnehmerzahl
Die Anzahl Sitzplätze bei dieser Veranstaltung ist limitiert. Finden Sie sich bitte frühzeitig am Veranstaltungsort ein, da wir Ihnen leider keine Sitzplatzgarantie geben können («Dä Schnäller isch dä Gschwinder»).

Wenn Sie uns die Planung erleichtern möchten, können Sie uns gerne ein Feedback geben (E-Mail), ob Sie planen an der Messe resp. dem 7. Lebensmittel von morgen teilzunehmen. Herzlichen Dank! 
 

Anreise: BodenseeFORUM, Reichenaustrasse 21, D-78467 Konstanz



Jetzt Aussteller werden:
 
Sie haben Interesse Ihre Produkte und Dienstleistungen mit einem Infostand zu präsentieren und Ihre Food-Produkte den Messebesuchenden zu verkaufen? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf: Tel. +41 (0) 71 626 05 15, E-Mail


Folgende Aussteller freuen sich auf Ihre Teilnahme (Stand März 2018):
Netzwerk Bioaktive Pflanzliche Lebensmittel
Hofmann Lowcarb Food GmbH
Jenni und Partner - Coaching, Beratung, Training / Praxis für Ernährungspsychologie
E. V. A. GmbH
Kompetenznetzwerk Ernährungswirtschaft

 

Herzlichen Dank für die Unterstützung: 
Amt für Wirtschaft und Arbeit Kanton Thurgau
Stadt Konstanz - Amt für Bildung und Sport

 

Rückblicke: 
1. Lebensmittel von morgen, 19. Juni 2012
2. Lebensmittel von morgen, 27. Juni 2013
3. Lebensmittel von morgen, 02. Juli 2014
4. Lebensmittel von morgen, 25. Juni 2015
5. Lebensmittel von morgen, 07. Juni 2016
6. Lebensmittel von morgen, 18. März 2017


 

Veranstalter:

Veranstalter 7. Lmvm

 

 

 

 

Veranstaltungspartner und Supporter:

7.Lm.v.m 

 

 

 

 

HERZLICHEN DANK
...allen Mitwirkenden vom 7. Lebensmittel von morgen. Wir haben einige Impressionen des Anlasses für Sie zusammengestellt. 

 

[zurück]